×

Gasgeruch: Feuerwehreinsatz in Springe

Die Freiwillige Feuerwehr Springe und die Fachgruppe Messtechnik wurden am Dienstag um kurz vor Mitternacht wegen des Verdachtes auf Gasaustritt in einem Mehrfamilienhaus in der Kantstraße alarmiert. Eine messtechnische Erkundung ergab keine Hinweise auf eine Gefährdung durch austretendes Gas. Vor Ort war auch ein Mitarbeiter des Energieversorgers, der ebenfalls nichts feststellen konnte. Vermutlich erzeugten Reinigungsmittel im Keller einen stechenden, gasartigen Geruch. Weitere Maßnahmen waren nicht notwendig.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt