×
Vermutlich Einbruch / Bierkisten gestohlen

Gartenlaube zum zweiten Mal abgebrannt

Rinteln (wm). Zum zweiten Mal ist das gerade neu aufgebaute Gartenhaus eines Rentners in der Süd-Contrescarpe abgebrannt.

Am frühen Sonnabendmorgen gegen halb vier Uhr sind Polizei und Feuerwehr alarmiert worden, da stand die Laube aber bereits in hellen Flammen. Alle Spuren deuten auf einen Einbruch hin: In der Laube fehlen zwei Kästen Bier, der Rentner entdeckte Spraydosen, die nicht von ihm stammen, sein Radio ist offensichtlich ein Stück weiter weggeworfen worden. Möglicherweise hat jemand im Ofen des Gartenhauses ein Feuer angezündet, anschließend Brandbeschleuniger dazu gekippt. Eine Gasflasche befand sich glücklicherweise in einer Hütte nebenan.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt