×
Vergabe des Pielsticker-Stipendium / Martina Brandorff und Simon Tielmann vorn

Ganz viel Fleiß und ganz viel Mut aufgebracht

Bückeburg. Zum dritten Mal vergab der Förderverein der Musikschule Schaumburger Märchensänger e.V. zum Gedenken an Erna Pielsticker (1920-1999), der Mitbegründerin des Chore s und Gründerin der Musikschule, zwei Jahresstipendien, um besonders begabte, fortgeschrittene Schüler aller Instrumentalklassen der Musikschule zu fördern.

Über die Vergabe wurde kürzlich durch eine unabhängige Fachjury innerhalb eines musikschulinternen Wettbewerbskonzertes entschieden. Für dieses Wettbewerbskonzert hatten sich in den zwei ausgeschriebenen Kategorien insgesamt sieben Schülerinnen und Schüler intensiv vorbereitet und den Konzertabend mit großer Spannung erwartet. Ingo Röder, 1. Vorsitzender des Fördervereins, würdigte bereits in seiner Begrüßungsrede alle Konzertteilnehmer als Gewinner, da sie Fleiß und viel Mut aufbrachten, zu diesem Wettbewerb anzutreten. Es nahmen teil: aus der Klavierklasse von Nico Benadie Martina Brandorff, Katharina Girr, Rita Lerich und Katharina Weiß, aus der Klavierklasse von Olga Kazakova Simon Tielmann, aus der Akkordeonklasse von Mateja Zenzerovic Manuel Gottlieb und aus der Querflötenklasse von Anastasia Pawlik Julia Kristin Heinz (Klavierbegleitung: Tomek Ostrowski). Die Konzertbesucher und die Jury durften sich an diesem Abend von dem ausgesprochen hohen technischen Niveau und der Musikalität der Teilnehmer überzeugen, was sie mit reichlich Applaus belohnten. Die Jury hat es sich nicht leicht gemacht, so unterschiedliche Beiträge zu bewerten, ist ihrer Aufgabe jedoch sehr gerecht geworden. Die frisch gekürten Stipendiaten sind Martina Brandorff in derKategorie I und Simon Tielmann in der Kategorie II, befand die Jury




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt