×

Ganz selbstbewusst: "Ich bin so wie ich bin"

Von Richard Peter

Hameln.  Sie sind „ganz schön nackt...“, wie es als Titel heißt – und auch sonst schön. Schön voluminös, wie nur Frauen es sein können von der Venus von Willendorf bis zu Boteros bildfüllend fülligen Mädchen. Und abgesehen davon: Die Kunstkreisräume waren schon mal fülliger gefüllt, was weibliche Formen betrifft – als Karl-Heinz Richters „Rosi und ihre Schwestern“ überlebensgroß herumlümmelten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt