weather-image
„Ganz Paris träumt von der Liebe“: Nachfrage macht Zusatztermine für „Operamobile“-Nachmittag notwendig

„Ganz Paris träumt von der Liebe“

An gleich zwei Tagen hieß es im Martin-Schmidt-Saal „Ganz Paris träumt von der Liebe“. Aufgrund der großen Nachfrage hatten das Ensemble Operamobile und Veranstalter GeTour zwei Vorstellungen anberaumt. Cole Porters Hit gab den Nachmittagen ihr Motto und Tadeus Galczuk sorgte für die richtigen Töne.

270_008_7870474_lkbm_hzsOpera2.jpg

Autor:

Christoph Huppert


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt