weather-image
19°
Hauptversammlung des Bückeburger Stadtmarketings / "Pflänzchen" Tourismus weiter gut hegen

Gäste bringen 10,3 Millionen Euro in die Stadt

Bückeburg (rc). Die Stadt hat im vergangenen Jahr 220 000 Tagesgäste und rund 40 000Übernachtungen (inklusive der Übernachtungen in den nicht meldepflichtigen Betreiben) registrieren können. Die Gäste brachten insgesamt 10,3 Millionen Euro zusätzliche Kaufkraft nach Bückeburg. Diese Zahlen nannte der Vorsitzende des Bückeburger Sta dtmarketings, Sønke Lorenzen, auf der Hauptversammlung des Vereins. Die Entwicklung Bückeburgs zur Touristenstadt gehe weiter voran, bilanzierte Lorenzen, der dafür aber Widerspruch seitens der Gastronomie und Hotellerie erntete.

Sønke Lorenzen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt