weather-image
26°
Der Frühling lässt sich blicken

Gärtnerei Zech in Rinteln eröffnet die Gartensaison

In der Gärtnerei Zech ist bereits der Frühling zu sehen. Am Mittwoch, 1. März, werden die Tore geöffnet.

Primeln in vielen Farben lassen den Frühling spüren. Foto: Pixabay

Seit Oktober vergangenen Jahres wurden dort Hunderttausende von Frühlingsblühern wie Stiefmütterchen, Hornveilchen und viele andere Sorten über den langen Winter gepflegt und präsentieren sich jetzt zu Frühlingsbeginn rechtzeitig in ihrer bunten Farbenvielfalt.

Auch Primeln, Bellis, Vergissmeinnicht und Topfosterglocken spielen im Konzert der Blütenmelodien mit. Nahezu grenzenlos ist hier das Angebot an Farben. Da findet sich für jeden Geschmack die richtige Sorte. Auch gibt es wunderschöne „Duo-Kombinationen“, bei denen schon die passenden Farben zusammengepflanzt sind.

Besonders schön sind die hängenden Hornveilchen. Diese farbenfrohen Dauerblüher kann man recht universell verwenden. Neben Blumenampeln können sie sogar als flache breite Bodendecker eingesetzt werden.

Das Angebot an Tomaten in der Gärtnerei Zech wird erweitert. Foto: Pixabay
  • Das Angebot an Tomaten in der Gärtnerei Zech wird erweitert. Foto: Pixabay

So können jetzt bunte Schalen vor der Tür, auf der Terrasse oder schön bepflanzte Blumenkästen an den Häusern die Menschen erfreuen. Im März heißt es also anpacken, Ärmel hochkrempeln und loslegen mit der Frühlingsarbeit und dem Gärtnerspaß.

Spannend wird auch die weitere Entwicklung in der Gärtnerei Zech. Im vergangenen Jahr gab es neben einem großen Sortiment an Gemüsepflanzen erstmalig auch Frischgemüse zu kaufen. Sogar Tomaten zum Selberpflücken in 17 unterschiedlichen Sorten waren erhältlich. Diese Möglichkeit wurde von vielen Kunden in Anspruch genommen. Gute Erfahrung macht Spaß, deshalb hat sich Familie Zech entschlossen, dieses Angebot auszubauen. So wird es 20 Sorten Tomaten geben, die Kunden als Pflanzen kaufen können. Für die Fruchternte werden in diesem Jahr mehr als 25 Sorten angeboten.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare