×

Fußball-A-Jugend: Spieler in Springe mit Rettungshubschrauber abgeholt

Während des Spiels der Fußball-A-Jugend des FC Springe gegen den OSV Hannover hat sich am Sonntag ein Spieler des OSV Hannover schwer an der Schulter verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Offenbar war der Spieler unglücklich gefallen. Das Spiel auf dem Sportplatz Harmsmühlenstraße musste beim Spielstand von 1:1 in der Nachspielzeit abgebrochen werden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt