×
SV Nienstädt gegen den SC Auetal

Fußball spielen, nicht einstellen

Kreisliga (seb). Nach dem gelungenen 4:2-Auftaktsieg beim TSV Eintracht Bückeberge peilt der SV Nienstädt gegen den SC Auetal das nächste Erfolgserlebnis an.

Der Sieg war verdient, allerdings sah Torben Brandt, der nicht als Spieler zum Einsatz kam, noch viel Verbesserungsmöglichkeiten: "Die Tore haben wir clever herausgespielt, nur dürfen wir nach dem Seitenwechsel das Fußball spielen nicht einstellen. Wir haben die Zweikämpfe nicht mehr angenommen und kopflos agiert. Da muss man schnell den Sack zumachen. Die Youngster haben eine gute Partie gespielt." Der SVN-Coach warnt vor dem SC Auetal: "Unsere Gäste spielen guten Fußball und kommen mit Marco Thies, dem Top-Torjäger der Kreisliga. Wir müssen über 90 Minuten hellwach sein und Gas geben." An dem Gerücht, dass mit Tim Schwarze ein nicht spielberechtigter Akteur eingesetzt wurde, sei nichts dran. Der Spielerpass lag zwar nicht vor, doch die Spielerlaubnis wurde zum 24. Juli erteilt, bestätigt Brandt. Alexander Nicolai ist beruflich verhindert. Einenärgerlichen Tiefschlag musste der SC Auetal zum Saisonstart verkraften. "Wir haben super gespielt, insbesondere in der ersten Hälfte, nur die Torausbeute war zu gering. Damit haben wir Liekwegen aufgebaut und sind bitter für unser Nachlassen bestraft worden", erklärt Trainer Mirko Undeutsch. Gegen den SVN sieht er sein Team klar in der Außenseiterrolle: "Beim SVN stehen Spieler in der Anfangsformation, die vor zwei Jahren noch Bezirksoberliga gespielt haben. Wir versuchen locker an die Aufgabe zu gehen und attraktiven Fußball zu spielen." Sebastian Vauth fällt mit einem Innenbandanrissmehrere Wochen aus.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt