×
Mögliches Zusammengehen mit Springe stößt im Rat auf Skepsis / Entschuldung aus eigener Kraft?

Fusionsdebatte: „Unnötig Porzellan zerschlagen“

Bad Münder (mf). Die von CDU-Fraktionschef Harald Einecke angestoßene Debatte über eine Gemeindefusion stößt in den anderen politischen Lagern auf Skepsis bis Ablehnung. Die SPD will die Unabhängigkeit Bad Münders erhalten. Sie setzt darauf, dass eine Entschuldung aus eigener Kraft gelingt.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt