weather-image
30°
Verschmelzung mit Raiffeisen-Warenhandel Ostwestfalen / 65 neue Mitarbeiter, sieben Filialen

Fusion: Raiffeisen-Landbund wächst weiter

Landkreis (dil). Die Mitglieder des genossenschaftlichen Handelsunternehmens "Raiffeisen-Landbund eG, An- und Verkaufsgenossenschaft" (RLB) mit Sitz in Niedernwöhren haben bei ihrer außerordentlichen Generalversammlung in Bückeburg die Fusion mit der Raiffeisen-Warenhandel Ostwestfalen eG einstimmig beschlossen. Die Anzahl der Mitglieder verdoppelt sich dadurch auf etwa 2600. Es ist der bisher größte Zuwachs durch Verschmelzung für das vom Hafen Wiehagen aus gesteuerte Unternehmen.

Marco Gottschalk


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt