Polizei ermittelt "Rapper" aus Gewalt-Video / 18-Jähriger von Fahndung überrascht

Für Videoclip Messer aus Mutters Küche

Hohenrode (wm). Die Polizei hat den jungen Mann ermittelt, der als "Rapper" in einem Video auf der Website "YouTube" martialisch mit zwei Messern hantiert hat (wir berichteten). Es handelt sich um einen 18-jährigen Rintelner.

Videoszene


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt