×
Erfolgreiches Jahr bei den Emmerthaler Tauchern

Für sie gibt’s immer was zu tun

Emmerthal. Die Taucher der TSG Emmerthal trafen sich zur Jahreshauptversammlung im TSG-Vereinsheim in Emmern. Toralf Evert verlas das Protokoll und der Spartenvorsitzende Manfred Malm übernahm die Moderation der Veranstaltung. Er berichtete über die Aktivitäten, von denen die Vereinsfahrt nach Madeira den Höhepunkt markierte. Weiter warb er für die Teilnahme an Aktionen des Tauchsport-Landesverbandes.

Der stellvertretende Vorsitzende und Pressewart Clemens Gebauer erläuterte die spartenübergreifende Arbeit und die Beiträge der Tauchsparte zum Gelingen der Gesamt-Vereinsaktionen. Sportwart Michael Postel bestätigte die Resonanz auf die Aus- und Fortbildungsangebote der Tauchsparte. Er wies auch darauf hin, dass in der neuen Tauchsaison erneut eine Vielzahl von Events und Aktivitäten geplant sei.

Für den abwesenden Jugendwart Philipp Friedrich berichtete er über die Jugend-Events der TSG-Tauchjugend. Erfolgreich war die Verzahnung der Sparten der TSG-Vereinsjugend mit dem Tauchsport-Landesverband. So konnte den jugendlichen Tauchern die Teilnahme an Jugendaktionen des Gesamtvereins ermöglicht werden, was auf gute Resonanz stieß. Gewässerwart Dieter Kreye warb für eine Teilnahme an den Gewässerschauen im Frühjahr und im Herbst als Voraussetzung für die Freigewässeraktivitäten. Der Gerätewart Carsten Straßer erläuterte die Maßnahmen zum Ausbau und zur Unterhaltung der technischen Infrastruktur. Die Kennzeichnung der Pressluftflaschen unterliegt neuen Regularien.

Nachdem auch Frank Buschmann für den Festausschuss berichtet hatte, erläuterte Kassenwart Helmut Probst, dass die Tauchsparte auf stabilen finanziellen Füßen stehe und auch für 2016 erneut solide geplant werden kann. Diese stabile Finanzlage wurde von den Kassenprüfern Michael Tiemeyer, Carsten Polej und Matthias Strauß bestätigt. Stephan Kutschera berichtete als Repräsentant des TSG-Hauptvorstandes über das Geschehen im Verein. Er bedankte sich bei der Sparte Tauchen für die Bereitschaft, auch für spartenübergreifende Aktionen zur Verfügung zu stehen und so einen wichtigen Beitrag zur Gesamtarbeit der TSG Emmerthal beizutragen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt