weather-image
17°
Der Pfarrgarten in Kathrinhagen wird saniert / Pastorin Dr. Heike Köhler: "Wir erleben einen Boom ohne Ende"

Für pausierende Pilger: Ein Traum von einem Garten

Kathrinhagen (rnk). Es ist wohl Jahre her , dass hier jemand ernsthaft gezupft, gemäht und gejätet hat. Und das sieht man dem Pfarrgarten auch deutlich an: An allen Ecken wuchert das Unkraut, der Teich ist längst von den ungehindert wachsenden Pflanzen verdeckt, einige der Bänke sind nur zu entdecken, wenn man den Bäumen die Äste nach oben drückt. Kurz um: Hier wartet Arbeit - viel Arbeit.

0000493928.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt