weather-image
34°
Brandt-Schützlinge spielen torlos gegen den SV Degersen

Für Nienstädt ist der Punkt zu wenig

Bezirksliga (jö). "Gegen Degersen müssen wir punkten", hatte Nienstädts Spielertrainer Torben Brandt gefordert, doch so hatte er sich das sicher nicht vorgestellt: Seine Mannschaft trennte sich torlos mit einem 0:0-Unentschieden vom Tabellensiebten. Für Degersen war der Punkt hinlänglich, für Nienstädt viel zu wenig.

Der Nienstädter Torben Brandt (l.) musste sich gegen den SV Dege


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt