weather-image
30°
Nora Stoewer und Lisa Niemeier im Zweier

Für Niedersachsen auf der Havel am Start

Bückeburg. Nora Stoewer und Lisa Niemeier von der Ruderriege Schaumburgia am Adolfinum in Bückeburg vertraten im Leichtgewichts-Renndoppelzweier vier Tage lang erfolgreich das Land Niedersachsen beim 37. Bundeswettbewerb der Deutschen Ruderjugend in Werder bei Potsdam. Auf der zwischen Festland und Insel gelegenen Regattastrecke gingen die beiden zuerst für die 3000 Meter Langstrecke an den Start und traten gegen 14 Boote aus neun verschiedenen Bundesländern an.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt