weather-image
28°
13. Rettungsschwimmwettkampf der DLRG in Coppenbrügge / Rintelner Mädchen ganz vorn

Für die Betreuer geht's echt um die Wurst

Coppenbrügge (gro) . Zum 13. Mal traten im Hallenbad in Coppenbrügge 33 Mannnschaften im Rettungsschwimmwettkampf der DLRG gegeneinander an. Aus Rinteln, Obernkirchen, Bückeburg, Rolfshagen, Stadthagen, Osterwald, Salzhemmendorf und Coppenbrügge waren die Mannschaften mit je vier Schwimmerinnen und Schwimmern angereist.

Vor dem Wettkampf der Betreuer durften die schon mal an der Mett


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt