weather-image
Wer vermisst dieses Kinderrad? / Eigentümer kann sich bei der Polizei in Rinteln melden

Für den Heimweg Kinderrad "ausgeliehen"

Rinteln (wm). Dieses Kinderrad stellte die Polizei am Sonntag gegen 1.20 Uhr am Kinocenter sicher: Während ihrer Streifenfahrt war den Beamten eine Gruppe junger Leute aufgefallen. Alle gingen in Richtung Mindener Straße - bis auf einen jungen Mann, der mit einem Kinderfahrrad auf dem Gehweg fuhr.

Die Polizei sucht den Eigentümer dieses Rades. Foto: tol

Als er bemerkte, dass der Streifenwagen anhielt, warf er das Kinderfahrrad auf den Kino-Parkplatz und ging mit der Gruppe weiter, als sei nichts gewesen. Bei der Personenkontrolle stellte sich heraus, dass es sich bei dem jungen Mann um einen 20-Jährigen aus Rinteln handelte. Da der Rintelner erheblich unter Alkoholeinfluss stand, konnte er sich nicht mehr daran erinnern, wo er das Kinderfahrrad mitgenommen hat, vermutlich "irgendwo" in der Nähe des Kinos. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 05751/95450 entgegen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt