weather-image
Ehrenamtliche Babysitterin hilft Eltern

Für bessere Stimmung bei Mama und Baby

Flegessen (st). Marion Gonschorek aus Flegessen ist 49 Jahre alt, Mutter dreier Kinder – mittlerweile allesamt erwachsen – und hat neben ihrer Arbeit auf 400-Euro-Basis noch Zeit. Und diese Zeit will sie sinnvoll nutzen, also hat sie sich vor rund drei Jahren als ehrenamtliche Helferin in den Dienst von „wellcome“ gestellt. Jetzt hütet die 49-Jährige im Auftrag der Kirchenkreissozialarbeit Babys für Mütter, die ein wenig Entlastung brauchen. Insgesamt sechs Frauen sind zurzeit für das Projekt des Kirchenkreises im Einsatz und leisten „praktische Hilfe für Familien nach der Geburt“.

270_008_4266353_lkbm_101_2.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt