weather-image
16°
Letzte Schritte 2009 im Buchholzer Neubaugebiet / Die Anwohner werden 2010 zur Kasse gebeten

Für 300 000 Euro: "Portugall" wird ausgebaut

Buchholz (tw). Die gute Nachricht zuerst: Die Gemeinde wird 2009 den Endausbau der Straße "Auf der Portugall" in Angriff nehmen und dafür im Haushalt des kommenden Jahres 300 000 Euro locker machen; die Kosten waren erstmals 2004 ermittelt worden. Die "schlechte" Nachricht: 2010 und damit ei n Jahr später will die Gemeinde anteilig Geld von den Bürgern sehen.

0000507119.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt