weather-image
17°
Heeßener Gemeinderat hat nichts gegen Supermarkt-Neubau in Bad Eilsen einzuwenden

Für 100 Quadratmeter ein Bebauungsplan

Heeßen (möh). Der Neubau eines Edeka-Supermarktes an der Arensburger Straße in Bad Eilsen hat eine weitere Hürde genommen. Der Rat der Gemeinde Heeßen stimmte der Aufstellung eines entsprechenden Bebauungsplanes zu. In diesem Verfahren muss auch Heeßen gefragt werden, da etwa 100 Quadratmeter des Geländes an der Arensburger Straße auf Heeßer Grund liegen, aber noch nicht von einem Bebauungsplan erfasst werden. Die Heeßer Gremien hatten sich im Vorfeld bereits ausführlich mit dem Thema beschäftigt, sodass der Beschluss ohne Diskussionen über die "B ühne" ging.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt