weather-image
17°
Mutter sauer auf Kindergarten / Harmening entschuldigt sich / Kindergarten verschärft Aufsicht

Fünfjähriger irrt allein an der B 65 umher

Sülbeck (jl). Der kleine Florian hat großes Glück gehabt. Der Fünfjährige ist in einem unbeobachteten Augenblick aus dem Kindergarten Sülbeck entwischt und nach fast zwei Stunden an der B 65 aufgefunden worden. Florians Mutter hat seitdem kein Vertrauen mehr zu der Einrichtung. Für diese hat sich Gemeindedirektor Rolf Harmening jetzt entschuldigt.

Florian hat an der B 65 großes Glück gehabt. Dem fünfjährigen Ju


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt