×

Fünfhausenstraße ist für Fußgänger offen

Ab Montag wird die Fünfhausenstraße, wie berichtet, zur Sackgasse - zumindest für Autos. Fußgänger und Radfahrer können sie laut Bernd Freimann von der Stadt aber weiterhin passieren. Der Grund für die Behinderungen sind Bauarbeiten im Bereich der Kreuzung Rosenstraße / Friedrichstraße und Bahnübergang - Bürgermeister-
Peters-Straße / Tulpenstraße. Dort sind Schäden an der Kanalisation entdeckt worden, die sofort behoben werden müssten. Anlieger können ihr Grundstück an der Straße noch erreichen, wenn es jeweils vor der Baustelle liegt. Die Stadt empfiehlt Autofahrern, den Bereich weiträumig zu umfahren.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt