×
NDR 2 Papenburg Festival am 8. September

Fünf Top-Acts rocken vor imposanter Kulisse

Vorhang auf für die neue „Celebrity Reflection“ – das fünfte Schiff der preisgekrönten Solstice Klasse „Made in Germany“, das auch auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut wurde.

Das musikalische Gütesiegel „Made In Germany“ tragen auch die fünf Top-Bands, die direkt vor dem Luxusliner für Mega-Stimmung sorgen werden.

Mit Peter Maffay, The Boss Hoss, Tim Bendzko, Frida Gold und der Newcomerin Cäthe konnten die Veranstalter gleich fünf der wohl zurzeit angesagten deutschen Acts nach Papenburg holen. Durch das Programm führen Holger Ponik und Ilka Petersen aus „Ponik und Petersen – der NDR 2 Morgen“ – unterstützt werden sie von ihrem Kollegen Jens Mahrhold aus dem NDR 2 Vormittag. 2002 fand das Festival vor der Meyer Werft zum ersten Mal statt. NDR 2 konnte im Laufe der Jahre nationale und internationale Künstler wie die Scorpions, Sunrise Avenue, Simple Minds, Meat Loaf, Reamonn, UB 40 und Stanfour für diese Veranstaltung gewinnen.

Papenburg/Meyer Werft, 8. September, 15 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt