×
Vor 180 Jahren endete die Geschichte von Johann Seidenfaden

Fünf Schläge für eine Enthauptung

Man darf es sich vorstellen wie eine Kirmes, wie die Rintnelner Messe: Aus allen Orten kommen die Schaulustigen, um die letzten Minuten eines Mannes zu sehen, der gleich sein Haupt auf eine Klotz legen wird, um anschließend hingerichtet zu werden. Und es nicht irgendein Verbrecher, der hier seiner irdischen Gerechtigkeit zugeführt werden soll, nein, es ist Johann Heinrich Seidenfaden.

4301_1_orggross_f-westermann

Autor

Frank Westermann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt