weather-image
Jugendfeuerwehr Reher hat 12 Mitglieder

Fünf neue Mitglieder

REHER. Mit den Neuzugängen Vanessa Grand, Felix Uthe, Luca Homuth sowie Nina und Nele Albrecht zählt die Jugendfeuerwehr Reher nun wieder zwölf Mitglieder.

Jugendfeuerwehrwart Detlef Isbaner freut sich über die Neuzugänge in der JF Reher. foto. sbr
59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin

Die Jugendfeuerwehr Reher nahm an einer Sicherheitsunterweisung sowie an einer Drogenprävention teil. Beim Wettbewerb auf Gemeindeebene schaffte es die JF Reher auf den 6. Platz, im Kreiswettbewerb auf Platz 30. Neben dem Kreiszeltlager nahmen die Mädchen und Jungen unter Jugendwart Detlef Isbaner am Vagalager und dem Kreissternmarsch teil. Erfolgreich haben Lea Sophie Brauns und Rene Pidpilik die Leistungsspange erworben. Die Prüfung zur Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 haben Nina und Nele Albrecht sowie Felix Uthe mit Bravour bestanden. Insgesamt sind im Dienstbuch der Jugendlichen 3094 Dienststunden verzeichnet worden. Davon entfallen 300 Stunden auf die Altpapiersammlung, 420 Stunden auf technische sowie 454 Stunden auf allgemeine Dienste. Zeltlager und Fahrten schlagen mit zusätzlichen 1920 Stunden zu Buche. Anlässlich der turnusmäßigen Wahlen wurden Lea Sophie Brauns und Christian Dose zu Jugendsprechern, Rene Pidpilik zum Kassenwart, Nina Albrecht und Felix Uthe zu Kassenprüfern sowie Nele Albrecht und Luca Hohmuth zu Schriftführern gewählt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt