×

Führungen durch die Polizeiausstellung

Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden und der Kunstkreis Hameln bieten in Kooperation mit dem Senioren- und Pflegestützpunkt Hameln-Pyrmont kostenlose Führungen durch die Wanderausstellung der Polizeiakademie Niedersachsen "Freunde-Helfer-Straßenkämpfer. Die Polizei in der Weimarer Republik" in den Räumen des Kunstkreises Hameln an. Die widersprüchliche Geschichte der Polizei in dieser Zeit wird durch lokale Informationstafeln, originale Exponate sowie die persönliche Führung ergänzt mit konkreten Bezügen zum Weserbergland. Termine: Donnerstag, 10. September, 10 bis 12 Uhr, Montag, 21. September, 15 bis 17 Uhr. Anmeldung im Senioren- und Pflegestützpunkt, Osterstraße 46, Hameln, 05151-2023481 und -2023496.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt