weather-image
13°

Fühlen wie Easy Rider für kleines Geld

Luhden (tw). Mit "Harley"-Sound durch Schaumburg knattern: Diese Möglichkeit haben Motorradfreunde ab sofort bei der Firma "RV-Wohnmobile" im Gewerbegebiet Luhden. Auf dem jüngst neu bezogenen Areal direkt an der B 83 bietet Reinhard Vogt nämlich nicht nur die Vierrad-Camper zum Verleih an: "Wer mag, kann bei uns eine Harley-Davidson Sportster 883, Harley-Davidson Fat Boy, Harley Davidson Dyna Wilde Glide, Harley Davidson Heritage Softail oder aber eine Triumph Rocket mieten - und das für vergleichsweise kleines Geld", so der Inhaber.

"Gib Gas, ich will Spaß": Reinhard Vogt (r.) präsentiert die Tri

Das RV-Angebot gilt stunden-, aber auch tageweise sowie am Wochenende. Im Feierabendtarif (15-21 Uhr) etwa, gibt's Harley-Feeling auf der Sportster 883 schon ab 49 Euro, 60 Gratis-Kilometer inclusive. Ein ganzes Wochenende (Freitag, 16 Uhr bis Montag, 12 Uhr) gibt's ab 149 Euro, 350 Kilometer inclusive. Wenn's ein wenig mehr sein darf: Zusätzliche Kilometer sind für jeweils 30 Cent zu haben. Wer eine Maschine gleich mehrere Tage anmietet und/oder viele Kilometer abreißt, den erwarten Sonderkonditionen. Doch wie auch immer: "Alle Preise", sagt Vogt, "verstehen sich inclusive Vollkasko mit 500 Euro Selbstbeteiligung, Teilkasko mit 250 Euro Selbstbeteiligung und Mehrwertsteuer". Preiseübrigens, die - trotz 19 Prozent - 2007 stabil bleiben sollen. Auf Wunsch stellt RV-Reisemobile auch Geschenkgutscheine aus. Nicht zu vergessen: "Harley" ist zwar Kult, aber die Triumph Rocket ist nicht zu verachten. Mit 141 PS und Kardanantrieb gilt sie als das hubraumstärkste Serienmotorrad. Info: www.rv-womo.de

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare