×

"Fuchsbau" sucht Heimat

Nach dem Abschied aus Springe suchen die Macher des "Fuchsbau-Festivals" eine neue Heimat: Mehrere Alternativstandorte seien ausgefallen, heißt es auf der Facebook-Seite der Veranstalter. Wer Tipps hat, kann sich bei ihnen melden: https://www.facebook.com/fuchsbau.hannover.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt