weather-image
30°

Frühlingshafte Weihnachten

Der extrem milde und vielfach freundliche Dezember geht über die Weihnachtstage weiter. Bei lebhaften Süd- bis Westwinden ziehen vor allem in der Heiligen Nacht und in der Nacht zum zweiten Feiertag Regenwolken durch das Schaumburger Land. Die sonnigsten Tage werden der erste Weihnachtstag und der Sonntag sein, wogegen der Sonnabend eine überwiegend trübe Angelegenheit sein wird. Bis auf den mit 9 Grad etwas kühleren Freitag steigen die Temperaturen an allen Tagen auf 12 bis 13 Grad an und Nachtfrost ist bei Tiefstwerten von 6 bis 9 Grad natürlich kein Thema. Ihnen allen wünscht Wettermann „Zaki“ ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: stark bewölkt, zeitweise Regen, Temperaturen von minus 4 bis plus 10 Grad.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare