weather-image
Premium-Konzert der arche-Kammermusik mit Jeanne Christee

Frühlingsgefühle im Spätsommer

Bad Pyrmont. Am morgigen Sonntag findet um 19.30 Uhr im kleinen Saal des Bad Pyrmonter Konzerthauses das 5. Premium-Konzert der arche-Kammermusik statt. Unter dem Motto „Frühlingsgefühle und Liebe am Fjord“ wird die Geigerin Jeanne Christee zu Gast sein, die von der Pianistin Elena Sukmanova begleitet wird. Jeanne Christee, die dem Bad Pyrmonter Publikum bereits durch Kammer- als auch Solokonzerte bekannt ist, gastiert weltweit als gefragte Solistin und ist wie ihre Duopartnerin Dozentin am Johannes-Brahms-Konservatorium in Hamburg. Auf dem Programm steht unter anderem die Sonate in F-Dur op. 24 von Ludwig van Beethoven, die aufgrund ihrer hellen Melodieführung im ersten Satz den Beinamen „Frühlingssonate“ erhalten hat. Eintrittskarten für dieses außergewöhnliche Konzert gibt es in der Wandelhalle, im Infozentrum und an der Abendkasse.

270_008_6548401_frei101_2408_Jeanne_Christee1.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt