weather-image

Frühlings zum Märzausklang

270_0900_42425_rue_zaki0104.jpg

31. März: Heute fließt ein ordentlicher Schwall Warmluft aus Spanien nach Norddeutschland. Am Sonnabend nähert sich aber die Kaltfront von Tief „Wan“ über den Britischen Inseln. Den letzten Märztag sollten wir in unserer Region in vollen Zügen genießen, denn die Sonne hat eindeutig das Sagen, auch wenn einige, meist hohe, Wolken ohne Bedeutung durchziehen. Nachmittags treibt die Warmluft die Quecksilbersäule auf 21 bis 23 Grad; sogar in 400 Metern Höhe werden 19 bis 20 Grad erreicht. Den etwas auflebenden Südwind empfinden wir eher als angenehm. Nachts kühlt es sich bei meist klarem Himmel bis 8 Grad ab und der Sonnabend wird insgesamt wolkiger. Nachmittags kann es auch vereinzelt schauern und der mäßige Südwind dreht böig auf Nordwest. Immerhin liegen Höchstwerte aber nochmals nahe 20 Grad.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: Bedeckt, Temperaturen von 5 bis 10 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt