×
Schnitzeljagd, Papierschöpfen und Schwimmen im Hallenbad

Frühes Aufstehen stört Ferienkinder nicht

Rolfshagen (la). "Das frühe Aufstehen stört mich nicht. Meine Brüder müssen ja auch aufstehen und hier kann ich mit anderen Kindern spielen und habe Spaß", sagt die siebenjährige Melissa. Sie ist eins von zwei Ferienkindern, die in dieser Woche im Jugendzentrum (JUZ) Rolfshagen betreut werden.

"Wir machen hier tolle Sachen", erzählt der siebenjährige René. Während einer Schnitzeljagd haben die beiden Ferienkinder, die gemeinsam mit drei Hortkindern von Gabriele Franz und Nadine Kern betreut werden, am Montag Blätter, Kastanien und Ähnliches gesucht. Gestern wurden Bäume aus Modelliermasse gebastelt. Alles soll in den nächsten Tagen zu einer Collage zusammengebaut werden. Viel Spaß hatten die Kinder gestern auch beim Papierschöpfen. Die verschiedensten Kunstwerke sind dabei entstanden. Heute haben die "Bastelhände" Ruhetag. Da geht es nämlich zum Schwimmen ins Dr.-Faust-Hallenbad nach Bückeburg. Für die zweite Herbstferienwoche sind vier Kinder zur Betreuung im JUZ angemeldet. Auch sie werden die Zeit gemeinsam mit den Hortkindern verbringen und dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Angebot freuen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt