weather-image
17°
Oliven sind das i-Tüpfelchen der mediterranen Küche und gesunde Begleiter für sonnige Tage

Früchtchen, die nach Sommer schmecken

Wenn die Sonne vom Himmel lacht und es sommerlich warm wird, beginnt für viele die Grill-Saison. Und dann schlägt auch die Stunde einer kleinen Steinfrucht, die aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken ist: die Olive. Zwar ist sie wegen ihrer Bitterstoffe roh nicht genießbar, aber eingelegt eine in vielen Variationen erhältliche, sehr gesunde Delikatesse. Am Anfang sind Oliven grün, mit zunehmender Reife violett und schließlich schwarz. Echte schwarze sind stärker im Geschmack, aber selten, meist werden grüne, mit Eisengluconat schwarz gefärbte Oliven verkauft.

270_008_4282519_hm203a_290.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt