×

Frittierfett macht B 442 zur Rutschbahn

Eine Spur schmierigen Frittierfetts auf der Bundesstraße 442 sorgte für einen fünfstündigen Einsatz von Polizei- und Feuerwehrkräften sowie Experten einer Spezialfirma. Das Fett tropfte am Donnerstagabend zwischen Hachmühlen und der Schlossstraße in Coppenbrügge aus dem Fahrzeug einer Entsorgungsfirma. Feuerwehrleute streuten Bindemittel auf besonders stark verschmutzte Flächen. Mitarbeiter der Spezialfirma säuberten die Fahrbahn mit Reinigungsfahrzeugen und machten die Straße wieder verkehrssicher.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt