weather-image
17°

Frische Töne im Saal

Bad Münder. Über eine Premiere dürfen sich die Besucher des zweiten Meisterkonzerts in dieser Saison freuen: Am Montag, 9. März, tritt erstmals in Bad Münder das Astana Symphony Orchestra unter der Leitung von Aidar Torybaev auf. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Martin-Schmidt-Konzertsaal.

270_008_7688013_lkbm309_0503_meisterkonzert_Aidar_Toryba.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt