weather-image
16°
Wasserversorgung für gut drei Stunden unterbrochen / "Alt, kaputt und undicht"

Friedrichswald auf dem Trockenen - Stadtwerke wechseln Hydranten aus

Friedrichswald (crs). Ein ganzer Ortsteil hat gestern Vormittag auf dem Trockenen gesessen: Gut drei Stunden lang mussten die Einwohner von Friedrichswald ohne Wasser auskommen. Grund dafür waren dringende Reparaturarbeiten an einer Hauptversorgungsleitung: Mitarbeiter der Stadtwerke Rinteln haben in der Straße "Am Hang" einen Hydranten ausgewechselt. Während der Arbeiten wurde die Wasserversorgung unterbrochen.

Die flotten Monteure von den Stadtwerken: Joachim Warnecke (oben


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt