weather-image
25°

Friedliche Demo: Eimbeckhäuser gegen den Motorradlärm

EIMBECKHAUSEN. „Unsere Region leidet unter Lärm“, „Lärm macht krank“ oder auch „Zone 30 für Nienstedter- und Nordfeldstraße“ – mit diesen Aussagen und Forderungen auf Plakaten haben rund 50 Eimbeckhäuser gestern Nachmittag mit einer Demonstration auf sich aufmerksam gemacht – und auf ihre Situation.

Auch einige Motorradfahrer schließen sich der Demo an – und ernten dafür Klatschen und Winken. Denn die Eimbeckhäuser und Nienstedter sind nicht generell gegen Motorradfahrer.
lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt