weather-image
16°
Vom Tabu zur Normalität: Friedhofs- und Grabgestaltung

"Friedhof ist kein trauriger Ort"

Gelldorf (jaj). Gepflegte, ja beinahe parkähnliche Landschaften sind auf der Leinwand zu sehen. Die liebevolle Gestaltung und die Bepflanzung versprühen Ruhe und Frieden. Und doch beschäftigen sich die meisten Menschen nur ungern mit dem, was Referentin Ulrike Tubbe-Neuberg von der Landwirtschaftskammer Hannover in Eggelmanns Hofcafé zeigt: Friedhofs- und Grabgestaltung.

Ulrike Tubbe-Neuberg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt