×
Feuerwehrteam schlägt den Junggesellenclub

Freundschaftliches Boßeln

Reinerbeck. „Heute gewinnen wir“, mit diesen Worten ihres stellvertretenden Chefs zogen die Feuerwehrleute ins „Gefecht“, zum Boßelwettkampf gegen den Junggesellenclub. Und Ulrich Brakemeier sollte recht behalten. Insgesamt 28 Boßler ließen die Kugeln über die gut vier Kilometer lange Boßelstrecke vom Hellweg bis zur Heerstraße rollen und bei Halbzeit in Höhe des Ahorn stand es 10:7 für die Brandschützer. Zwar holten die Junggesellen noch auf, doch mit 16:15 Endstand gewann knapp die Feuerwehr. Klar, dass sich auch Durst einstellte, der wurde im Gasthaus Heuer gestillt.wj




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt