weather-image
17°
Tag der offenen Tür im Tönebön-Camp

Freundschaft zu Brjansk hält

Hameln. Sonnenschein und super Stimmung gab es im Tönebön-Camp am „Tag der offenen Tür“, zu dem der Verein „Freunde für Kinder in Brjansk“ eingeladen hatte. Das deutsch-russische Freundschaftsfest wurde auch nicht von der Weltpolitik getrübt. „Die aktuelle politische Situation in Russland hatte auf den Tag der offenen Tür keine Auswirkungen“, betont Wilfried Schwark, der Vereinsvorsitzende. Am Ferienaufenthalt der Kinder aus Brjansk nahmen 36 Mädchen und Jungen teil, darunter Waisenkinder und Kinder, die sich nach einer längeren Krankheit in einer Rehabilitationsmaßnahme befinden. Sie wurden begleitet von vier Ärzten aus dem Gebietskinderkrankenhaus Brjansk und Betreuern aus dem Waiseninternat Schukowka, aus sozialen Einrichtungen im Brjansker Gebiet und von Vertretern des Wohltätigkeitsfonds „Guter Kranich“ („Dobry Shurawlik“). „Diese 2011 ins Leben gerufene Institution hilft krebskranken Kindern aus dem Brjansker Gebiet in ihrer Wiedereingliederung in das soziale Leben und bei der medizinischen Nachsorge“, betont Schwark. Der Verein Freunde für Kinder in Brjansk unterstütze die Arbeit fast von Anfang an. Viele Akteure haben den Tag der offenen Tür mit Leben erfüllt. Unter anderem gab es Lieder der russischen Kinder und ein Kasperletheater, Auftritte des Sarstedter Duos „Two U“, des Shanty-Chores Bisperode und der Brjansker Sängerin Galina, Schnupperfahrten mit den „Rollerfreunden Weserbergland“, eine von Gerd Paschwitz durchgeführte amerikanische Versteigerung eines Fußballs mit Unterschriften der Hannover 96-Spieler sowie diverse Bastel- und Spielaktionen.

270_008_7451178_wvh_2509_DSC_0148.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt