×

Freundeskreis der Preußen

HAMELN. Der Sprecher des Freundeskreises Preußen 07, Frank Lorenz, begrüßte beim 134. Frühstückstreffen 52 Teilnehmer.

Und wie immer präsentierte das Dörner-Team der Kolonie „Am See“ ein zauberhaftes Frühstücksbuffet. Ein besonderes Willkommen galt den ehemaligen Oberligaspielern Peter Rühmkorb (SpVgg. Preußen Hameln 07) und Sigi Elsler (SpVgg. Bad Pyrmont). Die Freude war ihnen sichtlich ins Gesicht geschrieben, denn sie trafen an diesem Vormittag viele ehemalige Spieler sowie Trainer, Betreuer und Manager wieder. Und alle hatten sich aus den glorreichen Zeiten viel zu erzählen. Zum Jugendfußball nahm Kreisjugendausschuss-Vorsitzender Werner Jorns Stellung. Einen besonderen Gruß erhielt 07-Urgestein Gerhard Tuschke, der jüngst seinen 80. Geburtstag feierte. Das nächste Meeting findet Dienstag, 8. Mai, um 10 Uhr in der Vereinsgaststätte der Kolonie „Am See“ statt.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt