weather-image
20°
Seltene Eintracht aller Wahlkandidaten:

Freude über Rückzug der AfD

RINTELN. Der überraschende Rückzug der Alternative für Deutschland (AfD) vom Antritt bei der Wahl für den Rat der Stadt Rinteln hat bei den übrigen Kandidaten für Erleichterung gesorgt. Nicht einer der Fraktions- oder kandidierenden Stadtverbandsvorsitzenden hätte gerne mit einer Ratsfraktion der umstrittenen Partei zusammengearbeitet. Dies wurde in einer Umfrage unserer Zeitung deutlich.

Alternative für Deutschland. FOTO: DPA
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt