weather-image
Abgabenhöhe für Betriebe soll sinken

Fremdenverkehr: Beiträge für alle Stadtteile ab 2008

Bad Nenndorf (oke). Von einer grundlegendenÄnderung in der Kommunalabgabengesetzgebung sprach der stellvertretende Stadtdirektor Heinrich Bremer, als er im Fremdenverkehrsausschuss den Verwaltungsvorschlag zu den neuen Fremdenverkehrsbeiträgen erläuterte. Die Politiker folgten der Vorlage: Ab dem 1. Januar 2008 werden auch Unternehmen inden Ortsteilen Horsten, Waltringhausen und Riepen in die Pflicht genommen. Damit gibt es etwa 60 bis 70 neue Beitragszahler. Die Gesamtquote bleibt aber gleich, die Firmen in der Kernstadt werden künftig etwas entlastet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt