×
„Quotenfrau“ in leitenden Positionen als gesetzliche Vorgabe lehnt ein Großteil der Mitglieder ab

Frauenunion für freiwillige Selbstverpflichtung

Bakede (oe). Eine lebhafte Diskussion um die umstrittene Frauenquote in leitenden Positionen hat es jetzt bei der Frauenunion (FU) des CDU-Ortsverbandes Bakede-Böbber-Egestorf gegeben. Mit von der Partie war die Vorsitzende des FU-Bezirksverbandes Hannover, Ute Krüger-Pöppelwiehe.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt