×
Bewegungsangebot vom Kreissportbund Hameln für mehr Toleranz und kulturelles Miteinander

Frauen unter sich

Hameln. Über gemeinsame sportliche Aktivitäten lassen sich Freunde finden und Freundschaften aufbauen. Gerade Frauen finden nicht immer über den sportlichen Leistungswillen in die Vereine. Denn ihnen geht es beim Sporttreiben um die Gemeinschaft, um die Figur, aber auch um den Spaßfaktor. Der Wettbewerb steht bei Frauen, die sich in ihrer Freizeit sportlich bewegen wollen, eher im Hintergrund. Damit Frauen aus verschiedenen Herkunftsländern aufeinander zugehen und sich kennenlernen, lädt der Kreissportbund zum internationalen Sporttag für Frauen ein. Organisiert wird die Veranstaltung von Margret Lassel.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt