×

"Frauen in Verantwortung" treffen sich am Jagdschloss

Die Gruppe "Frauen in Verantwortung" um Gründerin Karin Fourier trifft sich am Freitag, 13. August, im Biergarten Enno König am Jagdschloss in Springe. Auch Männer sind willkommen. Beginn ist um 13 Uhr. Es gibt Essen und Getränke. Vor oder nach dem gemeinsamen Lunch kann im Saupark gewandert oder auch das Museum im Jagdschloss besucht werden, sagt Fourier. Außerdem besteht die Möglichkeit, beim Wildhandel von König einzukaufen. Anmeldungen sind noch bis kommenden Dienstag, 10. August, per E-Mail an k.fourier@finv.net möglich. "Frauen in Verantwortung" ist ein ehrenamtliches Netzwerk mit dem Ziel, Gutes zu bewirken, erklärt Fourier. Anstelle von Mitgliedsbeiträgen freut sich die Gruppe über einen sogenannten "FinV-Taler" für soziale Projekte. Auch neue Interessierte, die sich dem Netzwerk anschließen möchten, seien willkommen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt