×

Frau im Lovemobil wird bedroht

SPRINGE. Die Polizei wurde am Dienstag, 24. September, gegen 17 Uhr zu einem Einsatz auf dem Parkplatz an der Bundesstraße 217 beim Abzweig nach Bad Münder alarmiert.

Ein Mann hatte sich Zutritt zu einem Lovemobil verschafft und darin eine 42 Jahre alte Frau bedroht. Die flüchtete daraufhin aus dem Wohnwagen. Verletzt wurde sie nicht. Beim Eintreffen der Beamten war der Mann nicht mehr vor Ort. Es wurde festgestellt, dass eine geringe Menge Bargeld fehlte, die zuvor im Wohnwagen gewesen sein soll. Laut Polizei kennen sich der mutmaßliche Täter und das Opfer. Die Ermittlungen dauern an. rtm




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt