×
Freundeskreis Bückeburg-Sablé richtet Informationsabend aus

Französische Lebensart hält Einzug in die Begegnungsstätte

Bückeburg (tla). Zu einem französischen Abend gehören nicht nur Käse oder Rotwein - nein, die passende Musik darf nicht fehlen. Deshalb veranstaltete der Freundeskreis Bückeburg-Sablé einen Informationsabend in der Begegnungsstätte über den französischen Chansonnier Georges Brassens. Martina v. der Osten präsentierte das Leben des Musikers mit einem Diavortrag. Ihr Mann, Hans-Wedig v. der Osten, spielte dazu einige Lieder des Sängers mit seiner Gitarre.

"Wir wollten mit dieser Aktion den Gästen die Lebensart der Franzosen näher bringen", erklärte Andrea Tiedemann-Malek, die mit dem Abend durchaus zufrieden war, allerdings einräumte: "Es hätten ruhig mehr Besucher sein können." Die Vorsitzende, Dr. Heidi Dreyer, schließt sich dieser Meinung an und sagte zur Begrüßung: "Beim nächsten Besuch in Frankreich können wir auch gut mitsingen."




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt