weather-image
Meisterkonzert im Weserrenaissance-Schloss Bevern am Sonntag, 3. April

Franz Liszt: Zum 200. Geburtstag gibt es mehr als nur ein Ständchen

Bevern. Seinen 200. Geburtstag würde er in diesem Jahr feiern: Franz Liszt – einer der großen Epigonen der musikalischen Romantik, insbesondere für das Instrument Klavier. Das ist Anlass genug, ihm ein Meisterkonzert im Weserrenaissance-Schloss Bevern zu widmen und einen namhaften Klaviersolisten mit der Gestaltung eines ganz auf Franz Liszt ausgerichteten Programms zu betrauen.

270_008_4485459_frei_108_1903_Meisterkonzert.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt